Aufzugsteuerleitungen

Als langjähriger Partner im Bereich Aufzugbau sind wir in der Lage, Konstruktionen für höchste Beanspruchung und Flexibilität mit hohen Standzeiten zu fertigen. Von der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Materialien bis hin zur präzisen Verarbeitung mit modernsten Maschinen und diversen Qualitätskontrollen nach DIN/VDE Vorschriften, garantieren wir eine lange und störungsfreie Laufleistung. Unsere Aufzugsteuerleitungen sind in verschiedenen Versionen – geschirmt oder teilgeschirmt,  mit Hanf- oder Stahltragorganen (für höchste Hanghöhen) sowie als Rund- oder Flachleitung lieferbar. Als Mantelisolation werden PVC, Neopren sowie halogenfreie Werkstoffe verwendet. Für eine optimale Befestigung empfehlen wir Rundkabelaufhängeklemmen, welche ebenfalls individuell lieferbar sind.

 

Flache Aufzugsteuerleitungen

Unsere Flachleitungen, auch für den Aufzugbau, haben wir in der Rubrik Flachleitungen zusammengefasst. Hier sind ebenfalls zugehörige Klemmen lieferbar. 

HSTN HSTCN

Die HSTN HSTCN wird verwendet als Aufzugsteuerleitungen, als Steuerleitungen an Förderanlagen, Werkzeugmaschinen oder als Mess- und Signalleitungen, in trockenen, feuchten und nassen Räumen sowie im Freien, bei denen eine Resistenz gegen Öl, Fette und chemische Einflüsse gefordert wird. Aufzugsteuerleitung für Hanghöhen bis 80 m unter Beachtung der Zugbelastung. 

Baude-Lift HKYSTY

Unsere Baude-Lift HKYSTY wird als Aufzugsteuerleitungen, als Steuerleitungen an Förderanlagen, Werkzeugmaschinen, oder als Mess- und Signalleitungen, in  trockenen und feuchten Räumen genutzt. Freie Hanghöhe: max 45 m, in Anlehnung an IEC 60227-6

Baude-Lift-2TY

Die Leitung Baude-Lift-2TY bietet sich besonders im Kranbau als Zuleitung zur Steuerbirne an. Die zwei außenliegenden Stahltragorgane können abgetrennt werden, ohne die Mantelisolation anzugreifen, und  dann an geeigneter Stelle befestigt werden. Aufgrund der hohennQualität der verwendeten Materialien ist diese Leitung auch bei niedrigen Temperaturen, sehr flexibel.

HSTH Flamex-Lift

Die Leitung HSTH Flamex-Lift sind bestimmt als halogenfreie Aufzugsteuerleitung, als Steuerleitung zu beweglichen Verbrauchern; bei hoher Personen- oder Sachwertkonzentration; in Einsatzfällen, in denen Forderungen wie geringe Rauchbildung, keine korrosiven Brandgase, keine Brandfortleitung bestehen.

SemoFlat® H05VVH6-F

Die SemoFlat® H05VVH6-F findet Anwendung in trockenen und feuchten Räumen. Für die Installation von Transportanlagen, Werkzeugmaschinen sowie Hebezeugen und Aufzügen, deren freie Einhängelänge 35 m und deren Fahrgeschwindigkeit 1,6 m/s nicht überschreitet (gemäß VDE).

Kontakt

Baude Kabeltechnik GmbH

Lise-Meitner-Str. 1
31157 Sarstedt
GERMANY

+49 5066 7001-0
info@baude.de

DEL/CU-Notierung